product header image

SAM G2

Play it again, SAM

SKU AN-11
Lieferzeit 2-4 Werktage
Quick Overview Mikroprozessorgesteuerter Vollverstärker
So niedrig wie 4.490,00 €
SAM G2 ist verfügbar zum Kauf in Stufen von 1
none

Seit 1997 galt sein weltweit vielfach ausgezeichneter legendärer Vorgänger SAM als echte Ausnahmeerscheinung unter den audiophilen Vollverstärkern. Um diesen grossartigen Verstärker noch einmal deutlich nachvollziehbar zu verbessern, haben wir sämtliche Erkenntnisse und Erfahrungen aus über 10 Jahren konzentrierter audiophiler Entwicklungsarbeit systematisch in den neuen SAM G2 einfliessen lassen. Vom Konzept bis ins Detail, alles kam auf den Prüfstand.

Der von der Kritik gefeierte neue SAM G2 spielt subtil und weitläufig, ist transparent und räumlich, dabei geschmeidig, kraftvoll und unerschütterlich. Musik gibt er in allen Facetten natürlich und ungezwungen wieder. Der High Performance Verstärker musiziert in allen Bereichen noch engagierter und eindrücklicher als sein Vorgänger: Informations- und Klangfarbenreichtum, Kraft und Autorität sowie musikalische Kohärenz lassen ihn zu einem neuen Massstab werden.

Der neue SAM G2 verbindet herausragende Leistungen und unnachahmliche Klangeigenschaften mit äusserst kompakten Abmessungen. In dieser Qualität eine Seltenheit auf dem Markt, die ihn insbesondere für wohnraumgerechte und vor allem klanglich überzeugende Musikwiedergabe prädestiniert. Der SAM G2 meistert alle ihm gestellten Aufgaben mit Hingabe und fesselt seine Zuhörer mit atemberaubender Authentizität. Sein Klang ist schnell, zupackend und grundehrlich, gleichzeitig aber voller Anmut, Feinheit und Sorgfalt. Gepaart mit seiner ansteckenden Spielfreude ergibt sich ein verblüffend realistisches Klangerlebnis auf wirklichem Referenzniveau.

Mehr Informationen
Subtitle Play it again, SAM
Header Bild /pub/media/wysiwyg/Audionet/Detailseite/DS-SAM-G2-1.jpeg
Footer Bild /pub/media/wysiwyg/Audionet/Detailseite/DS-SAM-G2-2.jpeg
Anschlüsse Audionet Eingänge: 5 Paar Cinch line, vergoldet, teflonisoliert / 1 Paar XLR symmetrisch, vergoldet
Ausgänge: 2 Paar Furutech Rhodium Polklemmen / 1 Paar Cinch Rec-Out, vergoldet, teflonisoliert / 1 Paar Cinch Pre-Out, vergoldet, teflonisoliert / 1 Audionet Link, optisch/ 1 Klinkenbuchse als Kopfhörerausgang, 6,3mm
  • Audionet ULA-Technologie (Ultra-Linear-Amplifier)
  • Vollständige DC-Kopplung, kein Kondensator im Signalweg
  • Ein vergossener Ringkerntransformator mit 700 VA, 96.000 μF Siebkapazität
  • Innenverkabelung aus golddotiertem Reinstsilber
  • Bypass-Mode für Heimkinointegration
  • Mikroprozessor mit eigenem Netzteil, überwacht und steuert sämtliche Funktionen und informiert über ein dimmbares Display
  • Elektronisch schaltbarer Kopfhörerausgang
  • Ferneinschaltung über Audionet-Link (Lichtleiter)
  • Automatische Netzphasenerkennung
  • Audionet Metallfernbedienung RC1
Leistung: 2 x 110 Watt in 8 Ohm / 2 x 200 Watt in 4 Ohm
Dämpfungsfaktor: > 1000 bei 100 Hz
Frequenzgang: 0 – 500.000 Hz (- 3 dB)
Klirrspektrum: k2 typ. -101 dB, k3 typ. -106 dB, @1kHz, 25 W/4 Ohm
THD + N: < -100 dB @1kHz, 25 W/4 Ohm
SNR: > 103 dB (A-bewertet)
Kanaltrennung: > 93 dB @ 1 kHz
Eingangsimpedanz: Line-Eingang: 10 kOhm, 150 pF / XLR-Eingang: 3 kOhm, 170 pF
Netzanschluss: 220..240 Volt / 50..60 Hz
Leistungsaufnahme: < 1 W Stand-by, max. 700 W
Abmessungen: Breite 430 mm; Höhe 110 mm; Tiefe 360 mm
Gewicht: 15 kg

Home Electronics Schweiz

„[…] Tonale Feinkost. […] Das Mass an Klangtransparenz, das der junge Deutsche bei guten Aufnahmen generiert, ist exorbitant. Noch mehr beeindruckt er punkto Feindynamik: Selbst bei geringeren Abhörpegeln sind Lautstärkeunterschiede noch differenziert wahrnehmbar. Das Klangbild pulsiert und lebt auch beim Leisehören, inklusive spürbarer Bässe – ein unschätzbarer Vorteil im HiFi-Alltag. So verwundert es nicht, dass bei den Testern kaum je das Bedürfnis nach Lautstärkeorgien aufkam. Dabei agiert der SAM auch bei Fortissimo-Stellen vollkommen gelassen und unangestrengt. Was nicht heisst, dass er nicht auch inbrünstig und emotional werden kann, wenn dies die Musikinterpretation erfordert. Timbre und Klangfarben etwa bei Kammer- oder Vokalmusik kommen sehr natürlich und ohne plakativen Beigeschmack. Obwohl der SAM G2 brillant agiert, wirkt die Hochtonwiedergabe ausnehmend fein strukturiert und nicht aufgesetzt. Druck und Tiefgang der Basswiedergabe dürfen für einen so kompakten Vollverstärker gar Referenzcharakter für sich in Anspruch nehmen.
Im Zusammenspiel mit dem CD-Spieler ART G3 nimmt die sowieso schon exzellente Räumlichkeit fast schon ätherische Ausmasse an. Dabei schafft die Kombi das Kunststück, die Konturen von Einzelinstrumenten und Solisten perfekt herauszuarbeiten, ohne dass sie aus dem Gesamtzusammenhang des Orchesters herausfallen. Klangdefinition und Transparenz dieser Kombination lassen keine Wünsche offen. […]“

Download Testbericht


STEREO

„[…] Und dann passiert etwas, das selten geschieht: Das Stück beginnt zu ’schweben‘, die Musik lebt, wird für sich erfahrbar. Die hochgezüchtete Technik verschwindet aus dem Bewusstsein des Hörers, hüllt sich ein in einen Schleier purer Selbstverständlichkeit. […] Keine Frage: Der SAM G2 ist allererste Sahne und unabhängig jeder Preisklasse ein audiophiles Schwergewicht.“

Download Testbericht


AV-Magazin

„Auch der SAM G2 beweist wieder, dass in Sachen Ausstattung bei Audionet keine Wünsche offen bleiben: sechs Hochpegel-Eingänge, zwei Vorstufenausgänge, AV-Bypass sowie ein Kopfhörerausgang sind serienmässig an Bord. Ein Phonomodul für MM und MC ist optional erhältlich.
Die Klangqualität des SAM G2 ist ein Plädoyer für Vollverstärker: Ungeheure Kraft und Grosszügigkeit in allen Belangen paaren sich mit herausragendem Auflösungsvermögen und Feinsinn, bei anspruchsvoller Musik wirkt die Spielweise des SAM G2 geradezu Werk-erklärend. Für seinen Preis von rund 4.000 Euro ist Audionets SAM G2 nicht weniger als ein echtes audiophiles Schnäppchen. […] Morgen und übermorgen wird der SAM G2 ganz sicher zu den Klassikern gezählt werden.“

Download Testbericht


i-fidelity.net

„In Sachen Bauteileauswahl gibt es nichts zu meckern – alles vom Feinsten. Bei einigen Kandidaten stutzt man, weil sie nicht per Katalog bestellbar sind. Die Nachfrage im Bochumer Werk ergibt, dass beispielsweise Kondensatoren in den USA nach Audionet-Spezifikationen gefertigt werden und deshalb nicht frei verfügbar sind. […] Als Erstes gibt Aaron Neville ‚Summertime‘ zum Besten. In gewohnter Manier spielt SAM V2 auf. Breite Raumabbildung, exakte Akzentuierung und Platzierung der Gesangsstimme und herrliche, kontrollierte Kraft bis in die unteren Oktaven hinein. Was will der neue SAM G2 eigentlich mehr bieten? Für die Antwort braucht er ganze 30 Sekunden: Die Wiedergabe gelingt ihm deutlich aufgeräumter, es entsteht eine sehr angenehme, allerdings von älteren Audionet-Verstärkern bisher eher ungewohnte Atmosphäre, die sich mit einem Wort beschreiben lässt: Musikalität. Da ist mehr Farbe im Klangbild. […]“

Download Testbericht


Video, Domácí, Kino

„Der Vollverstärker Audionet SAM G2 ist ein konsequent aufgebauter analoger HiFi-Verstärker, mit einem zeitgenössisches Aussehen und der perfekten Klangwiedergabe.

Klang: 100%
Ausstattung: 95%
Bedienung: 95%“

Download Testbericht

none

Seit 1997 galt sein weltweit vielfach ausgezeichneter legendärer Vorgänger SAM als echte Ausnahmeerscheinung unter den audiophilen Vollverstärkern. Um diesen grossartigen Verstärker noch einmal deutlich nachvollziehbar zu verbessern, haben wir sämtliche Erkenntnisse und Erfahrungen aus über 10 Jahren konzentrierter audiophiler Entwicklungsarbeit systematisch in den neuen SAM G2 einfliessen lassen. Vom Konzept bis ins Detail, alles kam auf den Prüfstand.

Der von der Kritik gefeierte neue SAM G2 spielt subtil und weitläufig, ist transparent und räumlich, dabei geschmeidig, kraftvoll und unerschütterlich. Musik gibt er in allen Facetten natürlich und ungezwungen wieder. Der High Performance Verstärker musiziert in allen Bereichen noch engagierter und eindrücklicher als sein Vorgänger: Informations- und Klangfarbenreichtum, Kraft und Autorität sowie musikalische Kohärenz lassen ihn zu einem neuen Massstab werden.

Der neue SAM G2 verbindet herausragende Leistungen und unnachahmliche Klangeigenschaften mit äusserst kompakten Abmessungen. In dieser Qualität eine Seltenheit auf dem Markt, die ihn insbesondere für wohnraumgerechte und vor allem klanglich überzeugende Musikwiedergabe prädestiniert. Der SAM G2 meistert alle ihm gestellten Aufgaben mit Hingabe und fesselt seine Zuhörer mit atemberaubender Authentizität. Sein Klang ist schnell, zupackend und grundehrlich, gleichzeitig aber voller Anmut, Feinheit und Sorgfalt. Gepaart mit seiner ansteckenden Spielfreude ergibt sich ein verblüffend realistisches Klangerlebnis auf wirklichem Referenzniveau.

Mehr Informationen
Subtitle Play it again, SAM
Header Bild /pub/media/wysiwyg/Audionet/Detailseite/DS-SAM-G2-1.jpeg
Footer Bild /pub/media/wysiwyg/Audionet/Detailseite/DS-SAM-G2-2.jpeg
Anschlüsse Audionet Eingänge: 5 Paar Cinch line, vergoldet, teflonisoliert / 1 Paar XLR symmetrisch, vergoldet
Ausgänge: 2 Paar Furutech Rhodium Polklemmen / 1 Paar Cinch Rec-Out, vergoldet, teflonisoliert / 1 Paar Cinch Pre-Out, vergoldet, teflonisoliert / 1 Audionet Link, optisch/ 1 Klinkenbuchse als Kopfhörerausgang, 6,3mm
  • Audionet ULA-Technologie (Ultra-Linear-Amplifier)
  • Vollständige DC-Kopplung, kein Kondensator im Signalweg
  • Ein vergossener Ringkerntransformator mit 700 VA, 96.000 μF Siebkapazität
  • Innenverkabelung aus golddotiertem Reinstsilber
  • Bypass-Mode für Heimkinointegration
  • Mikroprozessor mit eigenem Netzteil, überwacht und steuert sämtliche Funktionen und informiert über ein dimmbares Display
  • Elektronisch schaltbarer Kopfhörerausgang
  • Ferneinschaltung über Audionet-Link (Lichtleiter)
  • Automatische Netzphasenerkennung
  • Audionet Metallfernbedienung RC1
Leistung: 2 x 110 Watt in 8 Ohm / 2 x 200 Watt in 4 Ohm
Dämpfungsfaktor: > 1000 bei 100 Hz
Frequenzgang: 0 – 500.000 Hz (- 3 dB)
Klirrspektrum: k2 typ. -101 dB, k3 typ. -106 dB, @1kHz, 25 W/4 Ohm
THD + N: < -100 dB @1kHz, 25 W/4 Ohm
SNR: > 103 dB (A-bewertet)
Kanaltrennung: > 93 dB @ 1 kHz
Eingangsimpedanz: Line-Eingang: 10 kOhm, 150 pF / XLR-Eingang: 3 kOhm, 170 pF
Netzanschluss: 220..240 Volt / 50..60 Hz
Leistungsaufnahme: < 1 W Stand-by, max. 700 W
Abmessungen: Breite 430 mm; Höhe 110 mm; Tiefe 360 mm
Gewicht: 15 kg

Home Electronics Schweiz

„[…] Tonale Feinkost. […] Das Mass an Klangtransparenz, das der junge Deutsche bei guten Aufnahmen generiert, ist exorbitant. Noch mehr beeindruckt er punkto Feindynamik: Selbst bei geringeren Abhörpegeln sind Lautstärkeunterschiede noch differenziert wahrnehmbar. Das Klangbild pulsiert und lebt auch beim Leisehören, inklusive spürbarer Bässe – ein unschätzbarer Vorteil im HiFi-Alltag. So verwundert es nicht, dass bei den Testern kaum je das Bedürfnis nach Lautstärkeorgien aufkam. Dabei agiert der SAM auch bei Fortissimo-Stellen vollkommen gelassen und unangestrengt. Was nicht heisst, dass er nicht auch inbrünstig und emotional werden kann, wenn dies die Musikinterpretation erfordert. Timbre und Klangfarben etwa bei Kammer- oder Vokalmusik kommen sehr natürlich und ohne plakativen Beigeschmack. Obwohl der SAM G2 brillant agiert, wirkt die Hochtonwiedergabe ausnehmend fein strukturiert und nicht aufgesetzt. Druck und Tiefgang der Basswiedergabe dürfen für einen so kompakten Vollverstärker gar Referenzcharakter für sich in Anspruch nehmen.
Im Zusammenspiel mit dem CD-Spieler ART G3 nimmt die sowieso schon exzellente Räumlichkeit fast schon ätherische Ausmasse an. Dabei schafft die Kombi das Kunststück, die Konturen von Einzelinstrumenten und Solisten perfekt herauszuarbeiten, ohne dass sie aus dem Gesamtzusammenhang des Orchesters herausfallen. Klangdefinition und Transparenz dieser Kombination lassen keine Wünsche offen. […]“

Download Testbericht


STEREO

„[…] Und dann passiert etwas, das selten geschieht: Das Stück beginnt zu ’schweben‘, die Musik lebt, wird für sich erfahrbar. Die hochgezüchtete Technik verschwindet aus dem Bewusstsein des Hörers, hüllt sich ein in einen Schleier purer Selbstverständlichkeit. […] Keine Frage: Der SAM G2 ist allererste Sahne und unabhängig jeder Preisklasse ein audiophiles Schwergewicht.“

Download Testbericht


AV-Magazin

„Auch der SAM G2 beweist wieder, dass in Sachen Ausstattung bei Audionet keine Wünsche offen bleiben: sechs Hochpegel-Eingänge, zwei Vorstufenausgänge, AV-Bypass sowie ein Kopfhörerausgang sind serienmässig an Bord. Ein Phonomodul für MM und MC ist optional erhältlich.
Die Klangqualität des SAM G2 ist ein Plädoyer für Vollverstärker: Ungeheure Kraft und Grosszügigkeit in allen Belangen paaren sich mit herausragendem Auflösungsvermögen und Feinsinn, bei anspruchsvoller Musik wirkt die Spielweise des SAM G2 geradezu Werk-erklärend. Für seinen Preis von rund 4.000 Euro ist Audionets SAM G2 nicht weniger als ein echtes audiophiles Schnäppchen. […] Morgen und übermorgen wird der SAM G2 ganz sicher zu den Klassikern gezählt werden.“

Download Testbericht


i-fidelity.net

„In Sachen Bauteileauswahl gibt es nichts zu meckern – alles vom Feinsten. Bei einigen Kandidaten stutzt man, weil sie nicht per Katalog bestellbar sind. Die Nachfrage im Bochumer Werk ergibt, dass beispielsweise Kondensatoren in den USA nach Audionet-Spezifikationen gefertigt werden und deshalb nicht frei verfügbar sind. […] Als Erstes gibt Aaron Neville ‚Summertime‘ zum Besten. In gewohnter Manier spielt SAM V2 auf. Breite Raumabbildung, exakte Akzentuierung und Platzierung der Gesangsstimme und herrliche, kontrollierte Kraft bis in die unteren Oktaven hinein. Was will der neue SAM G2 eigentlich mehr bieten? Für die Antwort braucht er ganze 30 Sekunden: Die Wiedergabe gelingt ihm deutlich aufgeräumter, es entsteht eine sehr angenehme, allerdings von älteren Audionet-Verstärkern bisher eher ungewohnte Atmosphäre, die sich mit einem Wort beschreiben lässt: Musikalität. Da ist mehr Farbe im Klangbild. […]“

Download Testbericht


Video, Domácí, Kino

„Der Vollverstärker Audionet SAM G2 ist ein konsequent aufgebauter analoger HiFi-Verstärker, mit einem zeitgenössisches Aussehen und der perfekten Klangwiedergabe.

Klang: 100%
Ausstattung: 95%
Bedienung: 95%“

Download Testbericht

Dieser Klang macht süchtig. Da helfen zum Beispiel auch:
* Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand